BALANZ

Preisofferte und benötigte Unterlagen für Ihre Steuererklärung

Berechnungsmodul für unseren Pauschalpreis

Berechnen Sie unseren Pauschalpreis für Ihre Steuererklärung selbst!

Die nachfolgende Liste zeigt die möglichen Belege, die wir zum Ausfüllen der Steuererklärung benötigen. Kreuzen Sie an, welche Belege Sie davon haben bzw. uns mitbringen. Anschliessend erhalten Sie den Pauschalpreis für Ihre Steuererklärung:

{{preis}}
inkl. 7.7% MWST

Der Grundpreis (Stufe 1) für eine Steuererklärung ist 150 CHF. Abhängig von den Belegen, die Sie uns mitbringen erhöht sich die Preisstufe. Jeweils 2 Elemente der Kategorie a) und jeweils 1 Element der Kategorie b) bewirken einen Stufenanstieg. Ein Stufenanstieg wird mit 150 CHF verrechnet. Der berechnete Pauschalpreis stimmt nicht in jedem Fall, da nie alle Spezialfälle berücksichtigt werden können. Verbindlich ist die von uns persönlich erstellte Offerte aufgrund der tatsächlich benötigten Belege zum korrekten Ausfüllen Ihrer Steuererklärung.

Liste aller möglichen Belege für eine Steuererklärung

Lohn- und Rentenausweise (AHV/IV, Pensionskasse, ALV, Taggelder, usw.)
Kontoauszüge per 31.12. mit Zinsen, Verrechnungssteuer und Kontospesen
Quittung Autokauf (nur Kanton BL und SO)
Angaben über (vermögensrelevante) Bargeldbestände inkl. Edelmetalle
Steuerformulare
Kopie der vorjährigen Steuererklärung falls Sie zum ersten Mal zu uns kommen

Elemente der Kategorie a)

(Ehe-)Partner: Angaben zu Geburtstag, Beruf
Kind (1 bis 3): Angaben zu Geburtstag, Schule
Steuerwerte von (Kapital-)Versicherungen und Ausweise über Leibrenten
Angaben über (vermögensrelevante) Bargeldbestände, Edelmetalle, Kryptowährungen, Kunstsammlungen u. ä.
Belege über Lotteriegewinne und Lotterieeinsätze (maximal bis zur Höhe der Gewinne)
Belege über erhaltene und getätigte Alimentenzahlungen
Belege über erhaltene Kapitalzahlungen (insbesondere aus Vorsorge 2./3. Säule)
Belege über besondere Berufskosten (Fahrtkosten, Arbeitszimmer, Weiterbildung, usw.)
Bescheinigungsformulare über bezahlte Säule 3a Beiträge
über Konten und Wertschriften bei einer ausländischen Bank (Stufenanstieg pro 2 Belege)
Belege über bezahlte (Nichterwerbstätigen-)AHV-Beiträge
Belege über selbstbezahlte Krankheitskosten
Belege über Zuwendungen (Spenden) an gemeinnützige Organisationen
Belege über Kinderbetreuungskosten von Erwerbstätigen
Belege über Schulden und bezahlte Zinsen

Elemente der Kategorie b)

Bilanz und Erfolgsrechnung von Selbständigerwerbenden
Wertschriftendepotauszug per 31.12., sämtliche Belege über Wertpapiererträge, Depotspesen
Je Immobilie: Belege über Steuerwert, Liegenschaftsunterhalt, Aufstellung Mieteinnahmen
Aufstellung über erhaltene Erbschaften und erhaltene oder getätigte Schenkungen, Erbengemeinschaft
Je Steuerformular für weiteren Kanton, internationale Steuerausscheidung
Ausweis über bezahlte Lohn-Quellensteuern (meist auf Lohnausweis)